Sie sind hier: Startseite » Verein » Veranstaltungen

17.03.2017 Jahreshauptversammlung des SV Horrheim

Der Vorsitzende Rainer Götz ließ in seinem Bericht die Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren. Es seien unter anderem einige Arbeitseinsätze rund um das Sportgelände dringend notwendig gewesen. Neue Abflussrohre wurden von der oberen Hütte verlegt, ausgegraben wurde alles in „Handarbeit“. Der obere Platz wurde saniert.Schriftführerin Dorrit Müller teilte der Versammlung den aktuellen Mitgliederstand des SVH mit: 823 Mitglieder. Davon sind 314 Mitglieder im gesamten Kinder- und Jugendbereich. Der SVH hat zwölf Gymnastikabteilungen, davon sind fünf Jugendabteilungen – hier war 2016 ein starker Anstieg der Vorschulkinder und beim Geräteturnen verzeichnet worden.Im Fußballbereich gibt es die aktiven Herrenteams, die aktive Frauenmannschaft, die Fußballherren Ü30, drei Mädchenmannschaften und sieben Juniorenteams. 2016 konnten 61 Neuzugänge verbucht werden, allerdings waren auch 44 Austritte zu verzeichnen.Den Ehrenamtspreis 2016 vom DFB erhielt Reiner Bischoff für seinen unermüdlichen Einsatz. Bei der Ausschreibung um den Vereins-Ehrenamtspreis des WFV für vorbildliche Jugendarbeit im Fußballbereich belegte der SVH den dritten Platz, der mit einem Gutschein über 500 Euro honoriert wurde.Den Vortrag über die Finanzen übernahm ebenfalls Rainer Götz. Das Geschäftsjahr wurde mit einem Plus abgeschlossen. Das solle auch so bleiben. Der Vorsitzende hatte auch im vergangenen Jahr eine Übergangslösung zur Bearbeitung der Finanzen und Steuern gefunden. Kassenprüferin Elfriede Götz und Kassenprüfer Bernd Wagner konnten nach der Gesamtprüfung der Buchungen und Belege keine Beanstandungen feststellen. Für die Spielleiter der aktiven Mannschaft, Tobias Tenzer und Stefan Welleba (beide verhindert), berichtete Reiner Ruser, dass der Start in die Saison 16/17 durchwachsen gewesen sei, dann aber habe sich die Mannschaft neu formiert, und zur Winterpause belegte man den vierten Platz. Die zweite SVH-Mannschaft trat dieses Jahr erneut in der Reserveliga an, und belegte zur Winterpause den dritten Tabellenplatz. Für Frank Haiges Abteilungsleiter Fußball (auch verhindert), berichtete ebenfalls Reiner Ruser, dass beim Fauenfußball die Saison 15/16 durchwachsen war, aber man kam trotzdem zum Abschluss auf den fünften Platz. Reiner Ruser berichtet dann über die Fußballjugend. In der Jugendabteilung spielen derzeit 120 Kinder, ein Drittel davon sind Mädchen. Die Jugendteams spielten sehr erfolgreich, so hat beispielsweise die B-Jugend die vergangene Saison in der Leistungsstaffel ungeschlagen abgeschlossen und ist letztlich wegen eines Formfehlers nicht aufgestiegen. Volker Schlosser kann weiterhin auf die Altherren zählen, die Trainingsstunden sind immer gut besucht, im Durchschnitt kommen 16 AH-ler.Die Gymnastik-Abteilungsleiterin Heidi Faigle-Maier stellte in ihrem Bericht die Gruppen der ausgebildeten Übungsleiter vor. Der Verein hat sechs ausgebildete Übungsleiter im Erwachsenenbereich und fünf im Jugendbereich. Der Lauftreff unter der Leitung von Herbert Rost ist gut besucht. Unter der Anleitung ausgebildeter Übungsleitern geht es in die Natur. In den Wintermonaten in der Halle hält man sich mit Konditions- und Zirkeltraining fit. Unter der sportlichen Leitung von Wolfgang Grau werden Volkslauf, Halbmarathon und Nordic-Walking-Treffen vorbereitet.Die Neuwahlen wurden von Ortsvorsteher Stefan Wasserbäch durchgeführt. Der 2. Vorsitzende Michael Maier wurde wiedergewählt. Der Posten des Schatzmeisters konnte auch dieses Jahr nicht besetzt werden. Dorrit Müller wurde als Schriftführerin einstimmig wiedergewählt. Die Spielleiter der aktiven Herren beenden ihr Amt zum Saisonende, bei der Versammlung wurde keine Neubesetzung gefunden. Gymnastik-Abteilungsleiterin Heidi Faigle-Maier wurde in ihrem Amt bestätigt. Abteilungsleiter Lauftreff, Herbert Rost, bleibt nach einstimmiger Wahl in seinem Amt. Volker Schlosser, Abteilungsleiter AH und SVH-Webmaster, wurde ebenfalls einstimmig gewählt. Jugendleiter Reiner Ruser bleibt noch ein Jahr in seinem Amt und wurde hierfür mit einer Enthaltung bestätigt. Frank Haiges als Abteilungsleiter Gesamtfußball wurde wiedergewählt, ebenso die Kassenprüferin Elfriede Götz und Kassenprüfer Bernd Wagner.Der Verwaltungsrat des SVH setzt sich wie folgt zusammen: Marina Wagner, Viktor Götz, Markus Messirek (bisherige Amtsinhaber). Ältestenrat: Gisela Ballier, Bernhard Rau (bisherige Amtsinhaber). Von der Versammlung vorgeschlagen und damit neue Amtsinhaber sind: Heike Cords und Martin Tomaschko.

Mitglieder Ehrungen des SVH

Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Edeltraud Abel, Norbert Abel, Pierre Abel, Matthias Adam, Kerstin Faigle, Frank Haiges, Silke Holl, Elke Klein, Andrea Kratel, Beate Philipp.

Für 25 Jahre:
Klaus Abel, Erika Frommer, Wilfried Goldstein, Inge Göller, Lars Krieg, Pinella Schrodt, Sieglinde Weisbeck.

Für 40 Jahre:
Marlene Aisenbrey, Brigitte Brosi, Dieter Faigle, Lothar Hütl, Rudolf Jauß, Michael Maier, Herbert Rost.