Sie sind hier: Startseite » Verein » Veranstaltungen

15.03.2013 Jahreshauptversammlung des SV Horrheim

Im August sei das absolut größte Event die Bewirtung am Ziel der S-VKZ-Rad-und Wandertour gewesen, die mit Bravour von 80 Helfern aus den SVH-Abteilungen ausgerichtet worden sei. Nach der Sommerpause hätten das Weißwurstessen sowie die Kirbe mit Reh- und Wildschweinessen stattgefunden, Götz erinnerte außerdem an die Jahresfeier, den Weihnachtsmarkt, die Jugendweihnachtsfeier und den Silvestertreff. Den Bericht über die Finanzen hat ebenfalls Rainer Götz vorgetragen, da der SVH derzeit keinen Kassierer vorweisen kann. Der im vergangenen Jahr gewählte Kassierer Bene Bölte musste dieses Amt abgeben. „Ein sehr großes Problem, denn es wurde auch bei der Versammlung niemand gefunden, der dieses wichtige Amt übernehmen wollte", teilt Vorsitzender Götz mit. Es müsse aber jedem SVH-Mitglied klar sein, dass ohne Kassierer kein Verein funktioniere. Er apelliert daher an alle Vereinsmitglieder, nach einer Lösung zur Besetzung dieses Amts zu suchen. Der Vorstand habe in den vergangenen Monaten ein Übergangslösung zur Bearbeitung der Finanzen, Steuer und dergleichen gefunden, aber das sei keine Lösung auf Dauer. Die Bearbeitung sei gesplittet worden. „Da gab es zum Glück Petra Hornberger, die uns aus der Amtsmisere geholfen hat", sagt Götz. Die Barkasse mache - neben ihrem Amt als Abteilungsleiterin der Gymnastik - Heidi Faigle. Diese Doppelbelastung sei auf Dauer nicht zumutbar. Die Kassenprüfer Elfriede Götz und Bernd Wagner,waren mit der Abrechnung und Verwaltung der Kasse trotzdem zufrieden. Im vergangenen Jahr wurden 46 Neumitglieder in. den Verein aufgenommen. „Ein sehr erfreulicher Werdegang und ein positives Zeichen für die gute Arbeit und Betreuung der vielen Übungsleiter", sagte Dorrit Müller. Laut aktuellem Stand verzeichne der Verein 287 Mitglieder im Kinder/Jugendbereich. Neue Fußballabteilungsleiter der Aktiven sind seit September 2012 Armin Kiefer und Fernande Paz Pereira. Die 1. Mannschaft erreichte den lang ersehnten Aufstieg in die A-Klasse. Das Ziel für die laufende Saison 2012/2013 ist der Klassenerhalt. Die Jugendmannschaften des SVH können sich mit ihren Ergebnissen sehen lassen. Unter der Leitung von Reiner Ruser und seinen Betreuern, werden die Kinder und Jugendlichen gut trainiert. Auch die Mädchenmannschaften sind sehr erfolgreich. Volker Schlosser kann weiterhin auf die Altherren zählen: Die Trainingsstunden sind immer gut besucht. 40 AH-Mitglieder, davon 15 aktive Spieler hat der SVH. Heidi Faigle stellte die Gruppen der neun ausgebildeten Übungsleiter vor. Von Montag bis Freitag sind die Übungsstunden der Gymnastikabteilungen Eltern-Kind-Gruppe, Vorschulkinder, Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse, Geräteturnen, Flotte Gymnastik, Rücken fit, Frauen und Seniorendamen, Männerfitness und Step Aerobic. Der Lauftreff unter der Leitung von Herbert Rost ist gut besucht. Unter der Anleitung von ausgebildeten Übungsleitern geht es in die Natur. In den Wintermonaten hält Jutta Wagner in der Halle mit Konditionsund Zirkeltraining die Walker fit. Unter der sportlichen Leitung von Wolfgang Grau werden Volkslauf, Halbmarathon und Nordic-Walking Treffen vorbereitet. Neuer Abteilungsleiter der Tischtennisabteilung ist seit 2012 Dietmar Rau. Bei der Tischtennisabteilung wurden die Funktionen auf mehrere Schultern verteilt. Spielführer der 1. und 2. Mannschaft sind Dietmar Renz und Matthias Heiniein. Den Jugendbereich leiten Marco Schmidt und Arthur Rapp.

Folgende Mitglieder wurden geehrt: Für 15 Jahre Edmund Aisenbrey, Ruth Angermaier, Hans-Peter Drexler, Renate Franke, Manuel Faigle, Elfriede Götz, Wolfgang Grau, Regine und Thomas Hachtel, Fabian Götz, Dennis Krieger, Sabrina Nimmerfroh, Brigitte Oetinger, Kerstin und Jörg Rückle, Hildegard Schleich, Heinz Siegwart, Christel Tenzer und Ulrich Werthwein. Für 25 Jahre: Berta Faigle, Guido Glaser, Thomas Götz und Gerd Siegle. Für 40 Jahre: Albrecht Gayer, Guntram Krieg, Hanna Litschko, Bärbel Schmucker, Klaus Schray, Bernhard Tenzer und Hedwig Wagner.

Für die nächsten zwei Jahre wurden folgende Mitglieder gewählt: 2. Vorsitzender Peter Tenzer, Schriftführerin Dorrit Müller; Abteilungsleiter Heidi Faigle (Gymnastik), Herbert Rost (Lauftreff), Dietmar Rau (Tischtennis), Armin Kiefer und Fernande Paz Pereira (Aktive Fußball), Volker Schlosser (Altherren), Reiner Ruser (Jugendfußball).

Quelle: (vkz)